Schule, Schulung, Weiterbildung

Das Webinar – Weiterbildung online

528214_web_R_K_B_by_Markus Wegner_pixelio.de

Bildquelle: © by Markus Wegner / pixelio.de

Webinare sind ideal, um Kompetenzen auszubauen. Die Seminare im WWW werden zu allen erdenklichen Themen kostenpflichtig, für Mitglieder eines bestimmten Kreises häufig reduziert angeboten. Sie dienen der Reputation und helfen, eine Dienstleistung oder ein Produkt bekannt zu machen. Es gibt Existenzgründerseminare, Online-Kurse zur Suchmaschinenoptimierung, Fremdsprachen-Webinare und solche, die technisches oder didaktisches Wissen vermitteln. Die Kosten richten sich nach Anbieter und inhaltlichem Konzept. Manchmal bietet man sie für einen großen Kreis von Interessenten an, andere Seminare richten sich ausschließlich an einen kleinen Kreis. Viele Unternehmer im Online-Marketing stellen ihr Wissen auch kostenlos zur Verfügung. Dabei können sie ihre Dienstleistung bekannter machen, ein Produkt geschickt präsentieren und Interesse wecken.

Wem nützen Webinare?

Online-Seminare von BDE GmbH sind ein hervorragendes Mittel, um Mitarbeiter der eigenen Firma zu schulen. Webinare ermöglichen gemeinsames Lernen im Internet. Sie nützen Firmen ebenso wie Privatpersonen. Das meist zeitintensive Lernen kann via Internet ohne Reisestress und Termindruck erfolgen. Kostenlose Webinare sind auch eine Form der Neukundengewinnung. Webseminare eignen sich auch für Kundenbesprechungen oder Lieferantenabsprachen in Echtzeit. Sie erlauben es, Zeit effektiver zu nutzen und verbessern die Kommunikation mit Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern.

Flexibles Lernen von überall

Ein Webinar lässt sich auch per Smartphone mitverfolgen, sodass man auch unterwegs immer auf dem neuesten Stand ist. Viele interessante und für die Arbeit relevante Inhalte werden dabei vermittelt. Anbieter der neuen Technologien setzen stark auf diese Form der Kommunikation. Sie veröffentlichen beispielsweise gerne Hilfestellungen zur Nutzung bestimmter Software. Ihre Seminare werden dann als Videos von unterschiedlicher Länge präsentiert. Da man die Webinare nicht nur in Echtzeit, sondern auch später abrufen kann, lernt man völlig unabhängig.

Wie funktioniert die Technologie?

Zur Teilnahme benötigt man einen Computer (Tablet/Smartphone) und einen Kopfhörer mit Lautsprecherfunktion. Den Ton wird per VoIP übertragen. Die Technologie ist für unterschiedliche Betriebssysteme verfügbar. Man findet sich an einem festen Termin vor dem PC ein und betritt den virtuellen Seminarraum. Das erfolgt über zuvor per E-Mail vergebene Zugangsdaten. An einem Webinar kann man auch über Telefoneinwahl via Festnetz teilnehmenden. Für diese Art Telefonkonferenz übernimmt der Teilnehmer die Einwahlkosten selbst. Webseminare machen Lernen leichter und haben einen Multiplikator-Effekt. Weil man Menschen auf der ganzen Welt erreicht, kann man auch die Reichweite seines Produktes stark erhöhen.